Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/36/d552726851/htdocs/clickandbuilds/Grillstudent/wp-includes/pomo/plural-forms.php on line 210
Über | Grillstudent.de

Über Grillstudent.de

Wie alles mit dem Grillstudent begann

Zwei Jahrzehnte vor Grillstudent.de gab es nur eine Handvoll Dinge, die mich begeistern konnten, dazu zählten neben dem Schwimmen im Freibad und dem Fußballspielen ganz klar das Grillen. Natürlich durfte ich damals dem Grillmeister nur über die Schulter schauen und nicht selbst an den heißen Kohlen werken, doch meine Begeisterung blieb mir erhalten.

Alleine das Knistern und der Duft von heißer Kohle und der Geschmack nach gegrillten Speisen versetzt mich noch heute in meine junge Kindheit zurück, vielleicht ist genau das der Grund für meine ausgeprägte Vorliebe am Grillen. Mit den Jahren wuchs auch meine Begeisterung für das Kochen, damit auch der Anspruch geschmackliche Meisterwerke zu kreieren, ohne den Sinn und  Zweck des Essens aus den Augen zu verlieren.

Ich zähle nicht zu den Leuten, die sich von außen nach innen an dem Besteck vorarbeiten und Wert darauf legen, dass die Salatgabel nur drei statt vier Zinken hat. Ich ziehe auch den deftigen Sonntagsbraten meiner Eltern jeder zu schlürfenden Auster vor.

Die Idee für den Grillstudenten kam eigentlich schleichend. Bei einem Grillabend wurde mir „vorgeworfen“, dass ich aus dem Grillen immer eine Wissenschaft machen würde und meine Antwort darauf war – „Klar, ich bin ein Grillstudent!“. Zwei Jahre später, unzählige Grillvergnügen und einige tolle Rezepte später nahm ich mir vor, all meine Erfahrungen schriftlich festzuhalten. Meine Intention lag darin meine Rezeptideen und erlangtes Wissen  zu bündeln und mir irgendwann einmal ein nettes kleines Buch daraus binden zu lassen.

Ein weiteres Jahr, unzählige Grillabende und weitere leckere Rezepte später grillte ich mit meinem besten Freund einige Burger. Als Burgerbrötchen Verwendete ich meine Eigenkreation, den Bavaria Bun. Die Burger sahen so umwerfend aus, dass ich ein Foto davon machte. Das Foto sah wiederum so cool aus, dass ich es auf Facebook stellte und innerhalb kürzester Zeit viele positive Rückmeldungen erhalten habe. Nun war der Zeitpunkt gekommen. Wieso soll ich meine Wissens- und Rezeptsammlung nur für mich behalten? Es wäre doch viel schöner, wenn viel mehr Grillbegeisterte davon profitieren könnten.

So war der Grillstudent geboren.

Auf Grillstudent.de erhältst du wertvolle Tipps und Tricks rund ums Grillen. Dich erwarten viele leckere und einfache Grillrezepte, mit denen dir garantiert jede Grillparty gelingt. Informiere dich anhand von Test- und Erfahrungsberichten, die ich für dich, nach persönlichen Erfahrungen, geschrieben habe. Egal ob Holzkohle-, Gas- oder Elektrogrill – für jeden Grilltyp ist hier etwas dabei.

Lerne durch meine Berichte und frage dein erlangtes Wissen bei einem kleinen Test ab. Auch auf Facebook, Instagram und Youtube bin ich vertreten und poste immer wieder tolle neue Berichte oder Rezepte.

Das perfekte Steak. Der perfekte Burger. Direkt oder indirekt? All diese Fragen werden dir hier beantwortet. Vielleicht hast du aber auch hilfreiche Tipps für mich, oder einfach nur eine Unklarheit. Mit Grillstudent.de möchte ich dir eine Plattform bieten, die dir als Anfänger, Fortgeschrittener oder Profi gleichermaßen hilfreich sein kann.